If you don’t go you won’t know

Kaffee, Feuer, Schokokekse und ein gemütliches Sofa. Wann anders könnte man sich entspannter zurücklehnen, um über das Schreiben, die vergangenen Tage und das bisherige Abenteuer „dogpacking in den Niederlanden“ nachzudenken. Gestern in Hoek von Holland angekommen kommt es mir vor, als wäre ich nicht erst 9 Tage, sondern 9 Wochen oder gar Monate unterwegs. Am … If you don’t go you won’t know weiterlesen

Emo-Molch und Ritalin-Vogel

„Endlich am Strand angekommen, auch wenn es nicht das Meer ist… noch nicht…“, denke ich mir. Irgendwo, wenige Kilometer hinter der Niederländisch-Deutschen Grenze, mit Blick über den Rhein, habe ich mein Zeltlager aufgeschlagen, genieße einen Becher voll Rotwein und sehe den Schiffen beim passieren zu. Hinhorchen und Aufhorchen, heißt das Motto für mich heute Abend. … Emo-Molch und Ritalin-Vogel weiterlesen